Anleitung Kirschstein-, Traubenkern- & Nackenkissen

Nackenkissen, Kirschkern- und Traubenkernkissen Anleitung

Immer ohne Hülle erhitzen oder tieffrieren!!!

Erhitzen in der Mikrowelle, einfachste Methode:
Mikrowelle auf maximal 500 Watt einstellen und je nach Wunsch und Bedürfnis zwischen 1 und höchstens 3 Minuten erhitzen.
Sicherstellen, dass das Kissen immer drehen kann, gegebenfalls das Kirschstein-,Traubenkernkissen in Schüssel, Teller o.ä. legen, damit es nicht blockiert.

,

Erhitzen im Backofen:
Umluft Backofen: Auf 100 Grad vorheizen. Kirschstein-,Traubenkernkissen ohne Hülle in Pyrexform geben und 10 Minuten erhitzen.
Ober- und Unterhitze: Backofen auf 100 Grad vorheizen. Kirschstein-,Traubenkernkissen ohne Hülle gut in Alufolie verpacken, darauf achten, dass die Folie das Kissen komplett verschließt. 10 Minuten erhitzen.
Vorsicht beim Herausnehmen des Kissens, heiss! Alufolie entfernen.

 

Einfrieren des Kirschkern-,Traubenkernkissens:
Kissen ohne Hülle in einen Plastiksack legen, im Kühlschrank-Tiefkühlfach während 45 Minuten kühlen.

 

Sicherheitshinweis:
Bei beiden Varianten, Erhitzung und Abkühlung, die Temperatur gut überprüfen, bevor es an den betroffenen Stellen verwendet wird.
Speziell bei Babys und Kleinkindern sollten Sie die Temperatur vorher an der Innenseite des Handgelenks testen. Die Haut der Babys ist sehr dünn und empfindlich, ähnlich der Haut am inneren Handgelenk.