Lavendelfläschchen Kurs

Lavendelfläschli-Kurs-gross

 

 

 

 

 

 


Die Verwendung des Lavendelfläschchen:

Als Geschenk geeignet für Kinder ab Schulalter, Teenager und Erwachsene. Hilft beim Einschlafen, beruhigt bei Stresssituationen, in der Schwangerschaft, bei der Geburt, vor Tests und Prüfungen. Wenn das Lavendelfläschchen auf der Haut gerollt wird, hält dies die Mücken fern.
Diese hübschen Duftspender wurden früher in Kleiderschränke und Kommoden zwischen die Kleider gelegt. Nebst der Tatsache, dass sie Kleider herrlich parfümierten, vertrieben sie auch noch die Motten.

Als duftendes, beruhigendes Geschenk und auch als Dekoration sind Lavendelfläschchen sehr beliebt.

Auf was man bei der Ernte des Lavendel achten sollte, wann er fürs Lavendelfläschchen- flechten bereit ist und andere Tipps zum Lavendel erfährst Du im Kurs.

Lavendelfläschchen müssen während der Erntezeit des Lavendels geflochten werden. Die beste Zeit ist Ende Juni bis Mitte August.

Für den Besuch dieses Kurses sind keine Vorkenntnisse nötig. Freude an filigranem Handwerk sind von Vorteil.

Die Kurse werden in kleinen Gruppen, bei schönem Wetter im schön blühenden Garten, bei schlechtem Wetter drinnen, stattfinden.

Kurstermine:                  
Gerne nehme ich Terminvorschläge entgegen. Schreibt mir einfach eine Nachricht

Kosten: 45.- / Person inkl. Material für ein Lavendelfläschli, 5.- pro weiteres Lavendelfläschli.

Mitbringen: Freude am Handwerk. Alles Material steht zur Verfügung. Wenn Du Lavendel aus dem eigenen Garten mitnehmen willst kannst Du das tun. Bitte bei der Anmeldung mitteilen.

Kursleitung & Kursort:     Debora Steiner • Schmiedmatte 5 • 3665 Wattenwil
Anmeldung